Der Berliner Heizspiegel -
           Vergleichen Sie Ihren Heizenergieverbrauch

Der aktualisierte Heizspiegel bietet allen Berlinerinnen und Berlinern die Möglichkeit, den eigenen Heizungsverbrauch und die Heizkosten mit anderen in der Stadt zu vergleichen.

Diagramm von 1997

Im Jahr 1997 waren nur siebzehn Prozent des ausgewerteten Bestands von Mehrfamilienhäusern mit über 65.000 Wohnungen im grün/gelben Bereich, d.h. sie wiesen einen jährlichen Energieverbrauch von weniger als 130 kWh je Quadratmeter Gebäudenutzfläche auf.

Erfreulich: Im Jahr 2007 lagen 69 Prozent in diesen günstigen Klassen. Insbesondere zeigt dies den Sanierungserfolg vieler Berliner Wohnungsbaugenossenschaften. Investitionen in die Gebäude und sparsamer Umgang mit Heizenergie haben hierzu beigetragen.

Diagramm von 2007

Eine Auswertung für das Jahr 2011 zeigt einen geringeren Anteil an grüngelben Klassen, da hier noch nicht der mit Fernwärme versorgte Bestand im Osten Berlins berücksichtigt worden ist. Die zugrundeliegende Datenbasis von 2011 ist damit geringer als die von 1997. Deshalb kann die Darstellung nicht als repräsentativ für Gesamtberlin angesehen werden, dient jedoch als guter Hinweis auf die erfolgten Sanierungen (siehe auch unsere Gebäudegalerie).

Diagramm von 2011

Die Energiepreissteigerungen konnten jedoch mit den niedrigeren Verbräuchen im Vergleich zu 1997 nicht ausgeglichen werden. Die Kosten liegen je nach Energieträger um etwa 50 bis 80 Prozent höher als vor zehn Jahren.




Jahr Energieträger Kostenkennwerte*
Heizung und Warmwasser
Energiekennwerte*
Heizung und Warmwasser
Euro/m² und JahrkWh/m² und Jahr
MinimumMaximum DurchschnittMinimumMaximumDurchschnitt
1998 Erdgas 2,10 10,36 4,08 91 306 204
1999 Erdgas 2,21 10,30 4,63 80 312 201
2000 Erdgas 2,39 13,48 7,46 77 307 195
2001 Erdgas 2,69 15,66 7,82 59 352 167
2002 Erdgas 2,99 13,80 7,66 68 312 168
2003 Erdgas 2,88 13,62 7,94 70 291 179
2004 Erdgas 3,64 13,91 7,49 54 321 140
2005 Erdgas 3,98 16,64 8,31 39 314 140
2006 Erdgas 4,63 23,20 10,34 45 354 143
2007 Erdgas 2,90 23,64 8,63 35 286 154
2008 Erdgas 4,13 22,48 10,09 48 281 146
2009 Erdgas 4,87 19,14 9,62 69 247 135
2010 Erdgas 11,53 133
2011 Erdgas 10,84 143
2012 Erdgas 11,70 141
2013 Erdgas 11,38 135
2014 Erdgas 9,58 130

Jahr Energieträger Kostenkennwerte*
Heizung und Warmwasser
Energiekennwerte*
Heizung und Warmwasser
Euro/m² und JahrkWh/m² und Jahr
MinimumMaximum DurchschnittMinimumMaximumDurchschnitt
1998 Fernwärme 1,96 14,69 6,75 58 228 131
1999 Fernwärme 2,68 13,88 7,44 64 241 129
2000 Fernwärme 3,41 21,47 8,27 54 316 131
2001 Fernwärme 4,08 18,17 8,19 56 449 133
2002 Fernwärme 4,65 18,64 8,48 65 398 128
2003 Fernwärme 3,87 18,29 8,15 51 359 120
2004 Fernwärme 3,84 14,44 8,11 47 251 108
2005 Fernwärme 3,60 15,24 8,32 52 252 111
2006 Fernwärme 3,53 25,31 10,06 48 311 110
2007 Fernwärme 4,35 24,86 9,36 45 276 113
2008 Fernwärme 3,91 26,00 11,37 45 243 125
2009 Fernwärme 5,37 18,36 10,35 62 213 122
2010 Fernwärme 12,51 97
2011 Fernwärme 11,94 101
2012 Fernwärme 12,84 103
2013 Fernwärme 11,62 95
2014 Fernwärme 10,17 93

Jahr Energieträger Kostenkennwerte*
Heizung und Warmwasser
Energiekennwerte*
Heizung und Warmwasser
Euro/m² und JahrkWh/m² und Jahr
MinimumMaximum DurchschnittMinimumMaximumDurchschnitt
1998 Heizöl 1,99 14,99 4,85 128 342 201
1999 Heizöl 1,94 16,12 4,54 79 296 184
2000 Heizöl 2,69 12,57 6,36 64 311 182
2001 Heizöl 2,06 14,09 7,57 48 313 185
2002 Heizöl 2,84 9,93 6,51 76 267 168
2003 Heizöl 3,10 9,70 5,79 76 245 151
2004 Heizöl 2,91 11,62 6,69 72 295 164
2005 Heizöl 4,05 17,97 7,52 71 300 148
2006 Heizöl 4,61 24,49 11,63 57 365 166
2007 Heizöl 4,81 20,56 8,32 69 353 155
2008 Heizöl 5,51 28,05 11,72 53 228 158
2009 Heizöl 8,21 13,36 9,95 69 193 134
2010 Heizöl 13,69 152
2011 Heizöl 14,06 158
2012 Heizöl 16,23 155
2013 Heizöl 16,47 158
2014 Heizöl 13,66 152

* Den Kosten- und Energiekennwerten liegen unterschiedliche Flächen zugrunde. Während die Kostenkennwerte auf Basis der Wohn- bzw. Nutzflächen berechnet sind, wurden diese Flächen zur Berechnung der Energiekennwerte gemäß § 19 Absatz 2 der Energieeinsparverordnung um den Faktor 1,2 erhöht. Die Kostenkennwerte berücksichtigen nur die Brennstoffkosten für Heizung und Warmwasserbereitung, hingegen nicht die so genannten Heiznebenkosten wie Betriebsstrom, Wartung, Verbrauchserfassung oder Abrechnung etc.
Ab 2010 beziehen sich die Kostenkennwerte auf die 'warmen Betriebskosten', enthalten also die Heiznebenkosten! Kostenkennwerte und Energiekennwerte beruhen auf Werten aus den Techem-Studien 2011 bis 2015.

Während der Energieverbrauch in den vergangenen zehn Jahren gesunken ist, bei den mit Öl und Gas beheizten Gebäuden sogar deutlich, kann bei den Heizkosten die gegenläufige Tendenz festgestellt werden. Die Kosten steigen. Beachtenswert sind dabei zwei Aspekte: 1. Lagen die Kosten bei Fernwärme vor zehn Jahren noch rund 50 Prozent über denen der mit Öl oder Gas beheizten Gebäude, haben sich diese mittlerweile angeglichen; 2. ohne Investitionen in die energetische Qualität der Gebäude lägen die Kosten auf einem deutlich höheren Niveau.

Energieverbrauch in kWh/m² und Jahr
Energieverbrauch

Energiekosten in €/m² und Jahr
Energiekosten
Nach Oben